Castelfeder, Breitbacher, Alte Reben, 2016

Ausbau:

Die Vernatsch-Trauben wachsen in den Weinbergen Südtirols. Nach der Lese und dem entrappen werden die Trauben behuptsam gepresst und für 10-12 Tage bei 27-30°C vergoren. Das Umpumpen der Maische sorgt dafür das sie in Kontakt mit den Schalen kommt. 

Degustationsnotizen:

Der Vernatsch stammt aus den Gemeinden Breitbach und Kurtatsch. Die Reben sind zwischen 10 - 15 Jahre alt und stehen auf Kalkschotter und Lehmböden. Ausgebaut wird der Vernatsch für 6 - 8 Monate temperaturkontrolliert im Edelstahltank. Das einzigartige Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Schlehe, Pfeffer, Kräuter und Flieder. Am Gaumen ist er saftig, feinwürzig, feinfruchtig, seidig, animierend und lange nachhallend.

Empfehlung:

Passt gut als Ergänzung zu Antipasti und Schnittkäse.

Weingut/Hersteller: Weinkellerei Castelfeder Franz-Harpf-Str. 15, 39040 Kurtinig a.d. Weinstraße, Italien

 

Klicke HIER, für eine Video-Wein Beschreibung! 

Alkoholgehalt

Geschmacksrichtung

13% Vol.

trocken

Land

Region                       

Italien

Südtirol, Alto Adige DOC

lagerfähig

2021

Inhalt 750 ml

Rebsorte

Vernatsch

Jahrgang

2016

Preis

8,50 €

Hinweis

ENTHÄLT SULFITE

Trinkreife

ab jetzt

Restzucker

2,7 g/L

Gesamtsäure

5,2 g/L

Trinktemperatur

14-18°C

   
Castelfeder, Breitbacher, Alte Reben, 2016

8,50 €

11,33 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft